Traditionsunternehmen seit 1891

Mathias Ries - Ofenbau und Kaminöfen

Mathias Ries führt das seit 1891 bestehende Traditionsunternehmen „Steinauer Kachelofen und Kaminbau Hans Ries“ seit dem Tod seines Vaters weiter. Unterstützt wird er hierbei von seiner Frau, seiner Mutter und zwei weiteren Mitarbeitern.

1987 absolvierte Mathias Ries seine Ausbildung zum Kachelofen- und Luftheizungsbauer in Bayern und schloss diese als Kammersieger ab. 1990 folgte dann der erfolgreiche Besuch der Meisterschule in München. Seither ist er im Familienbetrieb für Beratung, Planung und Montage zuständig. Den hohen Anspruch an Qualität und hochwertiger Arbeit hat er vom Vater praktisch mit in die Wiege gelegt bekommen.

Zu den Tätigkeitsbereichen der Firma gehören die individuelle Beratung, Planung und Montage von Kachelöfen und Heizkaminen. Durch die gestiegenen Öl- und Gaspreise werden diese auch immer öfter mit Einbindung in die Zentralheizung und automatischer Abbrandsteuerung nachgefragt.

Darüber hinaus betreibt die Firma in Steinau an der Straße eine große Ausstellung mit über 50 Kaminöfen, Pelletöfen und Herden von führenden Herstellern.

Der Service endet aber nicht mit dem Verkauf, sondern umfasst natürlich auch die fachgerechte Lieferung und Montage sowie einen späteren Kundendienst- und Ersatzteilservice. Sollte noch kein Schornstein vorhanden sein, kümmert sich die Firma Mathias Ries auch darum.